Wäsche mit Farbauffrischer behandeln und wieder neu färben mit simplicol

Simplicol Farbauffrischer

Simplicol Farbauffrischer

Mit simplicol Farb-Erneuerung wird schwarze Kleidung wieder schwarz, und sieht aus wie gerade gekauft.

Ich benutze es vor allem für T-Shirts, Strickjacken, Sweatshirts, Pullover, Röcke, Kleider und Hosen. Auch die Bezüge von den Kinderautositzen, die durch die Sonne sehr stark ausbleichen, färbe ich mit simplicol. Man kann auch Jeans damit färben, da aber die Waschung verloren geht wirkt die Jeans danach etwas unmodern. Schwarze und auch dunkelblaue Wäsche wird wieder so, wie sie einst neu war.Die Anwendung ist sehr einfach, man kann die Kleidung ganz leicht in der Maschine färben. Für 600g trockenen Stoff benötigt man 1 Päckchen simplicol Farb-Erneuerung. In einem Färbevorgang kann man bis zu 1800g trockenen Stoff färben. Für diese Menge Stoff nimmt man dann natürlich 3 Päckchen simplicol Farbauffrischer. Färbesalz muss man nicht zusätzlich kaufen, das ist schon in der Mischung enthalten. Simplicol Farb-Erneuerung bekommt man in Drogeriemärkten und in den Waschmittelabteilungen der Supermärkte. Das Päckchen kostet etwa zwischen 5,00€ und 6,00€.

Zuerst müsste man das Gewicht der Kleidung im trockenen Zustand bestimmen. Wenn die Waschmaschine über diese Funktion  nicht verfügt, geht es natürlich am Besten und am Genauesten mit einer Waage (Küchenwaage oder Körperwage). Man kann das Gewicht auch mit Hilfe einer Gewichtstabelle schätzen. Ein T-Shirt wiegt circa 100g, ein Rock etwa 300g. Eine kleine Hilfe bei der Bestimmung des Gewichtes der Kleidungsstücke gibt es bei www.simplicol.de. Ausserdem sollte man hier nicht päpstlicher sein, als der Papst. Wenn es 200g Wäsche oder 200g Wäsche weniger sind, funktioniert die Farbauffrischung dennoch.

Tipps zur Pflege und Reinigung von Textilien

Tipps zur Pflege und Reinigung von Textilien

Flecken und Weichspüler müssen aus der Wäsche heraus, deshalb wird die Wäsche auf links gedreht und ohne Weichspüler gewaschen. Anschließend wir das bzw. die Tütchen aufgeschnitten und auf die Wäsche gestellt. Dabei sollte man sehr sorgsam und vorsichtig sein, damit nichts von dem Pulver an Hände, Kleidung, auf den Boden oder an andere Gegenstände gerät, Gummihandschuhe sind hierfür hilfreich. Gefärbt wird dann im Waschprogramm „Pflegeleicht“ ohne Vorwäsche, mit allen Spül- und Schleudergängen und wenn wählbar mit „Wasser Plus“ oder „Extra Spülen“. Die Färbetemperatur ist bei 30°C Textilien 30°C, bei Textilien, die man laut Pflegeetikett bei 40°C bis 95°C waschen darf bei 40°C. Nach dem Färbevorgang wird die Wäsche je nach Pflegeanleitung bei zulässiger Höhst-Temperatur mit Vollwaschmittel für Buntes nachgewaschen. Erst durch diesen Waschgang wird die Färbung waschecht. Der Waschgang nach der Färbung sollte zeitnah nach der Färbung erfolgen. Dann wird die Kleidung wie gewohnt getrocknet und ist nun wieder intensiv und kräftig und einfach wie neu.

Über Anja

Anja ist gelernte Hotelfachfrau, leidenschaftliche Hobbyköchin und begabte Handarbeitsfachhilfskraft. :)

5 Kommentare zu Wäsche mit Farbauffrischer behandeln und wieder neu färben mit simplicol

  1. Pingback:Pulvervollwaschmittel waschen besser als Flüssigvollwaschmittel | Haushalts-Tipps24.de

  2. Hallo,
    meine Tochter hat eine Allergie gegen bestimmte Waschmittel.
    Wie kann sie ihre schwarze Kleidung behandeln, daß diese schwarz bleibt?
    Color-Waschmittel reicht das aus??

    Mit freundlichem Gruß
    Gisela Heckmann

    • admin sagt:

      Sehr geehrte Frau Heckmann,

      im Zweifelsfall muss ein Arzt diese Frage beantworten. Auf jeden Fall sollte die Wäsche versuchsweise ohne Weichspüler gewaschen werden.
      Auch kann das Waschmittel variiert und ausprobiert werden. Ich wasche meine Wäsche (auch Schwarze…) mit Perlenwaschmittel von Sp** und Per**l.
      Auch beim Weichspüler kann und sollte man verschiedene ausprobieren. Viel Erfolg!

      P.S.: Flüssigwaschmittel wäscht meist nicht so effizient und rein wie Perlen.

  3. Anne Heilmann sagt:

    Habe eine Frage: die neue Baumwollehose meines Mannes hatte einen Fleck, den ich versucht habe mit Fleckenspray zu entfernen, nun ist die graue Farbe an dieser Stelle verblasst und ein weißer Fleck geblieben. Kann ich mit schwarzem Farbauffrischer, den ich stark verdünne, diesen Fleck beheben?
    Mit freundlichen grüßen
    Anne Heilmann

  4. Jana hoppe sagt:

    Hallo, ich habe eine Satteldecke gekauft mit einer tollen Farbzusammenstellung. Es sind alles brauntöne, wie frisch man da am besten auf oder behält die Farbe bestmöglich bei?

Schreibe einen Kommentar

Please use your real name instead of your company name or keyword spam.