Preiswerte Weihnachtsbaumalternative für weniger als 14 Euro

Staub saugen und zu Weihnachten an Heilig Abend passen so auch alle Geschenke unter den Baum. Dieser Ständer ist ca. 1m hoch. Ohne Dekoration wiegt er ca. 1,7 kg und ist aus silberfarbenem, pulverbeschichtetem Stahl. Im spiralförmig um eine Stange gelegten Draht befinden sich 48 Vertiefungen für Hänger und Kugeln.

Weihnachtsbaumalternative zur Nordmanntanne

Weihnachtsbaumalternative zur Nordmanntanne

YRSNÖ ist faltbar und nimmt deshalb, wenn er nicht benutzt wird, wenig Platz in Anspruch.Ich verwende YRSNÖ als Hängedekoration, und nutze diese als Weihnachtsbaum. Dazu habe ich zuerst eine weiße LED – Lichterkette (50 Lichter) um das Gestell gewickelt. Für die weiße Kette habe ich mich entschieden, weil mir ein grüner Zuleitungsdraht nicht gefällt, da dieser auf hellem Boden auffällt.Dann habe ich mit Hilfe von Wickeldraht Tannenreisig um die Spirale gewickelt. Man könnte hier selbstverständlich eine künstliche Girlande verwenden. Diese gibt es auch schon preiswert in optisch nahezu echt wirkender Ausführung, mit dem Vorteil, dass sie nicht nadelt. Die Erfinder von YRSNÖ verwenden den Dekorationsartikel ohne Girlande oder Tannengrün. Wer aber den herrlichen Duft von Wald und Weihnachten mag, für den ist Tannenreisig unverzichtbar.

Weihnachtsbaumgrundgerüst mit LED-Lichterkette

Weihnachtsbaumgrundgerüst mit LED-Lichterkette

Im Baumarkt habe ich einen großen Bund Nordmanntannenzweige gekauft. Diese Sorte nadelt und stachelt nicht so stark und hat ein tolles dunkles Grün. Noch günstiger ist es Grünes aus dem Garten zu verwenden. Auch Buchs, Konifere, Stechpalme und Kirschlorber eignen sich gut.Dann habe ich an einer Unterlegscheibe ein Geschenkband befestigt, diese auf den Stab des Dekorationsgestells gesetzt und festgeschraubt. Wenn man das Band nicht sehen soll, wäre eine dickere Angelsehne das erste Mittel der Wahl. Zu Beachten gilt es jedoch, dass das Gewicht des Gestells je nach aufgebrachter Dekoration noch zu nimmt. Am Ende der Schnur habe ich auch eine Unterlegscheibe befestigt, welche unter Zuhilfenahme eines Dübels in der Decke befestigt wurde. Dann habe ich meinen alternativen Weihnachtsbaum aufgehängt.

Jetzt kann man den Baum individuell dekorieren. Ob klassisch mit roten Glaskugeln, Süßigkeiten und Selbstgebasteltem, Zapfen, Sternanis, Stangenzimt und karierten Schleifen, oder ganz bunt und glitzernd, an diesem Gestell sieht alles toll aus. Ich habe mich aus Tradition für 70 silberfarbene, matte, glänzende und glitzernde Kugeln entschieden. Die Kugeln sind jedoch nicht aus Glas sondern aus Kunststoff, deshalb sehr Kinder- und Haustierfreundlich, leicht und preiswert.

Alternative zum Weihnachtsbaum

Alternative zum Weihnachtsbaum

Um die Metallspirale YRSNÖ in einen Weihnachtsbaum zu verwandeln braucht man YRSNÖ von IKEA für 6,99€, Wickeldraht aus dem Baumarkt für 1,00€, Tannenreisig aus dem Baumarkt für 6,00€, oder Tannengrün, Buchs und Konifere aus dem Garten für 0,00€ und zur Befestigung zwei Unterlegscheiben, einen Dübel mit Schraube und etwas Geschenkband oder Angelsehne. Viel Spaß beim nachbasteln und ein frohes Weihnachtsfest!

 

Über Anja

Anja ist gelernte Hotelfachfrau, leidenschaftliche Hobbyköchin und begabte Handarbeitsfachhilfskraft. :)

Ein Kommentar zu Preiswerte Weihnachtsbaumalternative für weniger als 14 Euro

  1. Sandra Ukleja sagt:

    Ich bin auch ganz begeistert von dieser Ikea-Weihnachtsbaum-Alternative,
    super praktisch, super preiswert,
    aber vor allem: wirklich! schön, interessant, anders…
    und jede Dekoration sieht toll daran aus. Meiner Meinung nach ist es am allerschönsten, auf Grünes ganz zu verzichten und das Gestell direkt mit Kugeln, Lametta etc.
    zu behängen.
    Einziger Nachteil: Das Gestell könnte höher/breiter sein,
    dann wäre es noch imposanter und wirklich die absolute Weihnachtsbaumalternative.
    Vielleicht so 1,80 m hoch und etwas breiter, das wäre toll…

Schreibe einen Kommentar

Please use your real name instead of your company name or keyword spam.